Clixsense ist die beste Buxseite im Internet. Da gibt es keine 2 Meinungen. Seit Februar 2007 ist Clixsense online und wuchs bis heute zu einer starken Community. Verschiedene Anpassungen beim Geld verdienen und viele Neuerungen machen Clixsense zu einer der beliebtesten Seiten im Internet.

Wie verdient man Geld bei Clixsense

 
Bei Clixsense gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet. Angefangen hatte es 2007 mit dem Klicken von Ads (Werbeanzeigen). So ist es auch heute noch, aber eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten zum höheren Verdienst lassen die Ads fast vergessen.

- Klicken von Werbeanzeigen (Ads)
- ClixGrid - Klicken von Ads und vielleicht einen Geldgewinn absahnen
- Tasks - kleine Aufgaben nach Vorgaben lösen
- Offers - Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen, Videos anschauen, Apps oder Spiele downloaden
- Bonus - täglicher Bonus nach Erfüllung einzelner Vorgaben

Die Vergütung bei den Ads liegt zwischen 0,1 cent und 2 cent. Standard-User haben täglich mindestens 1 Ad mit 1 cent und Premium-User mindestens 4 1 cent Ads zum klicken. Da beginnt nun der Unterschied bei Clixsense. Standard-User haben weniger Einnahmen als Premium-User. Das ist für jeden nachvollziehbar, aber wie hoch ist der Preis dafür ???

$ 17 !!!....und das für 1 Jahr.

Im Gegensatz zu Neobux ist die Premiummitgliedschaft ein Schnäppchen und für jeden neu angemeldeten User ein MUSS. Den Betrag habt ihr nach 2-3 Wochen wieder raus.

 

Clixsense Premium
Übersicht Mitgliedschaft

ClixGrid, Tasks, Offers

 
ClixGrid ist ein sehr bekanntes "Spiel" bei Clixsense. Hier können beliebige Bildausschnitte angeklickt werden. Danach öffnet sich eine beworbene Seite, ca. 5 Sekunden, und nach Ablauf erscheint die Anzeige ob ihr etwas gewonnen habt. Die Geldgewinne reichen von 10 cent bis zu $ 10.

Buxseite Clixsense - ClixGrid
Screenshot - ClixGrid

 

Auch hier haben Premium-Member mehr Möglichkeiten einen Gewinn zu erzielen. Sie dürfen täglich 60 Klicks machen und Standard-User nur 30 Klicks. Um den Tagesbonus zu erhalten müssen mindestens 20 Klicks gemacht werden. Auf den Tagesbonus gehe ich zum Schluß noch ein.

 

 

 

Bei den Tasks und Offers gibt es keine Teilung zwischen den Mitgliedschaften. Hier ist jeder User gleichberechtigt. Die Tasks sind bei den Clixsense Usern sehr beliebt. Auch die deutschen Mitglieder erfreuen sich täglich über 3 deutschsprachige Aufgaben. Diese sind meistens ab 1:00 oder 2:00 Uhr MEZ online und werden mit jeweils 7 cent vergütet.

Dabei handelt es sich um Seiten von Online-Casinos. Über einen vorgegebenen Suchbegriff muss die Seite gesucht und besucht werden. Anschließend müssen einige Fragen über die Seite beantwortet werden. Die Lösungen findet man auf den Unterseiten, sind aber jeden Tag gleich.

Die Offers sind das eigentliche Herztück bei Clixsense geworden. Hier können täglich einige Dollar verdient werden.

- bezahlte Umfragen
- Anmeldung bei Gewinnspielen und Newslettern
- Einkauf in Onlineshops
- Anschauen von youtube-Videos
- Herunterladen von Handy-Apps und PC-Software
- Anmeldung bei Online-Games (Spieleplattformen)

 

Beispiele Offers bei Clixsense
Offers
Clixsense Bonus
Checklist Clixsense-Tagesbonus

 

 

Als neues Feature wurde Ende 2012 der Tagesbonus eingeführt. Es sollen dadurch die aktiven User nochmals belohnt werden. Premium-User erhalten 12% von ihren Tagesumsätzen und Standard-User "nur" 5%. Die Checkliste dafür wird immer rechts im Account angezeigt. Es ist zwar nicht viel, aber mitnehmen kann man diesen Bonus immer.

 

Clixsense Partnerprogramm

 
Auch hier liegt Clixsense wieder vor Neobux. Neben einmaligen Gutschriften für neu geworbene Refs gibt es nur für die Refs der 1. Ebene anteilige Vergütung bei den Klicks, Tasks und Offers. Eine Übersicht in den folgenden 3 Screenshots:

 

Vergütung Ads
Vergütung 1. Refebene

 

 

 

 

 

Bonus Refs
Vergütung Partnerprogramm

 

Clixsense Refvergütung Tasks und Offers
Refvergütung Refs - Tasks und Offers

 

Auszahlungen erfolgen bei Clixsense leider nicht "Instant", also in Echtzeit. Da ist Neobux der einzige Vorreiter. Auszahlungen bei Clixsense erfolgen abhängig vom Account-Status, Premium $6.00 und Standard $8.00. Diese werden Montags und Freitags durchgeführt und müssen bis jeweils 17 Uhr New Yorker Zeit beantragt werden um pünktlich zu erfolgen. Auszahlungsoptionen sind Paypal, Payza und Scheck. Auszahlungsverzögerungen gab es bei Clixsense noch nie.

 

Meine persönliche Einschätzung

 
Mit der Anmeldung bei Clixsense macht man nichts verkehrt. 1. ist sie kostenlos und 2. kann man hier Geld verdienen im Internet. Wer aktiv sein möchte ist hier genau richtig. Die jahrelange Erfahrung am Markt macht Clixsense für mich zur besten Buxseite im Internet. Nach der Pflicht-Anmeldung sollte unbedingt ein Upgrade auf Premium vorgenommen werden und das Werben neuer Refs kann beginnen.

Zur Anmeldung geht es über den folgenden Banner !!!

 

Auf zu Clixsense !
Zur Anmeldung

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.