@ Uwe Vogel – www.oldskoolman.de

 

Geld verdienen im Internet mit dem Lesen von E-Mails (Paidmails).

 

.....unter diesem Slogan startete ich nach vielen Internetrecherchen in die Paidmailerszene. In meinen Tests habe ich viele Admins kommen und gehen sehen. Zu meinen Anfängen gab es sogar noch die Werbung..........schnell reich werden durch E-Mails lesen. Das ist aber ganz klar eine falsche Aussage gewesen und so kamen viele Anmeldungen bei Paidmailern heraus, wo ich die Besten herausgefiltert habe.

 

 

Was sind eigentlich Paidmailer ?

Paidmailer sind die Werbeboten im Internet. Sie verschicken Werbe-E-Mails von Sponsoren. Diese haben ihre Werbung direkt dort gebucht oder es werden Werbemails über Netzwerke (Ad-Union.de, Superpromo24.de etc.) verschickt. Bevorzugt werden die Mails über Werbenetzwerke unter die Leute gebracht. So können tausende von Mails mit einem Klick an die jeweiligen User des Paidmailers verschickt werden.

Die Mitglieder der Paidmailer können nun in ihrem Account diese Werbemail anklicken und erhalten dafür eine kleine Vergütung zwischen 0,1 und 4 cent.

 

Im Laufe der Zeit haben sich die großen Versprechungen nicht erfüllt. Seit etwa 1,5 Jahren habe die Paidmailer mit dem Überleben zu kämpfen. Viele Admins wollten schnell reichen werden, erlebten aber schnell einen Schiffbruch und der Paidmailer war offline. Diese unseriösen Handlungsweisen brachten die Paidmailerszene in Verruf.

Daraus ergaben sich aber für die User der Paidmailer neue Möglichkeiten der Informationsgewinnung. Es entstanden einige Blogs und Internetseiten die sich dem Thema unseriöses Paid4 annahmen. Es kam immer häufiger zur Aufdeckung von Betrug bei Paidmailern. Mittlerweile gibt es auch Anleitungen sein "fast verlorenes" Geld durch Inkassobüros oder Mahnbescheide zu erstreiten.

 

Aber.....allein durch das Abklicken der Paidmails kann man kaum noch Geld verdienen. Viele Mailer bieten jetzt Bonusaktionen oder Cashback bei Online-Shops an. Dort kann man nun durch die aktive Teilnahme ein Vielfaches an Geld verdienen. Es reicht zwar nicht zum Leben aber einen kleinen Nebenverdienst oder Taschengeld im Monat kann man schon erreichen.

Die besten Paidmailer habe ich auf malli1302.de zusammengefaßt. Da es sich dort um ein automatisches Anmeldescript handelt, stelle ich hier meine Favoriten vor. Bei diesen Anbietern ist das Werben von Referals mittels Autoregger-Script untersagt.

Im oberen Menü könnt ihr den jeweiligen Anbieter anklicken !!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.