fbpx

5000€ monatliches Einkommen mit einer Website

Ist es möglich eine Website innerhalb eines Jahres so aufzubauen, dass sie danach einen monatlichen, passiven Gewinn von 5.000€ abwirft?
Wir werden es sehen; denn ich führe gerade im Rahmen einer „Challenge“ meines Blogs, maennerwelt.info, die Probe aufs Exempel durch.
Mein Name ist Matthias und ich darf euch hier mein neues Projekt vorstellen, mit welchem ich in 52 Wochen das Ziel von 5.000€ passivem Monatseinkommen erreichen möchte!

Das Projekt: cfd-trader.info

 

Winner
Winner©alphaspirit – Fotolia.com

Wie der Domainname meiner Unternehmung schon vermuten lässt, bewege ich mich damit im Bereich des CFD Tradings. Kernstück von cfd-trader.info ist der Online Broker Test!
Mit diesem erhoffe ich mir gute Provisionen für die Vermittlung von neuen Tradern an Online Broker erwirtschaften zu können. Dazu muss man wissen, dass die Vermittlung von lediglich einem realem Trader bis zu 600$ einbringen kann.

Ich denke, da wundert es niemanden, warum ich mich für solch ein Thema entschieden habe. So wären etwa 10 Vermittlungen pro Monat ausreichend, um mein Ziel tatsächlich zu erreichen.
Die Kehrseite der Medaille ist aber natürlich, dass im Bereich Finanzen die Konkurrenz ziemlich groß und hart ist. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn wenn man sich die Provisionen so ansieht, die in diesem Bereich gezahlt werden, wird jedem klar, dass hier viel Geld zu holen ist.

Ich bin mir darüber bewusst, dass ich mit dem Online Broker Test allein keine großen Sprünge machen werde. Immerhin bin ich nicht der einzige, der mit so etwas Kunden für CFD Broker werben will.
Damit ich mich mit cfd-trader.info dann aber doch etwas von der Konkurrenz abhebe, habe ich mir dafür ein eigenes 52-Wochen-Projekt überlegt, das natürlich mit CFD Trading zu tun hat. Im DayTrading Blog kann man nun in Zwischen- und ausführlicheren Wochenberichten mitverfolgen, wie ich versuche innerhalb eines Jahres aus 100€, allein durch DayTrading, 10.000€ zu machen. Da ich mich schon immer sehr für das DayTrading interessiert habe, aber mir nie die Zeit nehmen wollte mich intensiver damit zu beschäftigen, kommt mir solch ein Projekt gerade recht. So kann ich mich endlich richtig mit DayTrading auseinandersetzen und mache auf diese Weise auch was für meine Website!

Der DayTrading Blog soll aber vor Allem dafür sorgen, dass ich wiederkehrende Besucher auf meinem Projekt habe. Ich denke, dass das Beobachten meiner Fortschritte und Rückschläge im CFD-Handel für viele interessant ist, da man ja, egal ob ich mit meinem Vorhaben schlussendlich Erfolg habe oder nicht, als Hobbytrader viel daraus lernen kann.

Wie genau ich aber versuche cfd-trader.info erfolgreich zu machen und welche Maßnahmen ich im Bereich Marketing setze, kann man in regelmäßigen Berichten auf meinem Blog maennerwelt.info nachlesen. Dabei zeige ich auch Monat für Monat was ich mit dem ganzen Projekt bereits verdient habe und wie sich dessen Entwicklung gebärdet.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann mich gerne auf maennerwelt.info besuchen und mehr über mich und das ganze 52-Wochen-Projekt erfahren. Oder, falls ihr auch am DayTrading interessiert seid, würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ihr den DayTrading Blog von cfd-trader.info verfolgt.

Wie dem auch sei; ich darf mich bei Ben bedanken, dass ich hier ein wenig auf mein neues Projekt aufmerksam machen durfte und bei euch für das Lesen meines Gastartikels!

Bis bald,
Euer Matthias

 

 

6 Comments

  1. Raffael

    Vielen Dank für die Einblicke in dein Vorhaben. Das Ziel halte ich für ziemlich hoch gesteckt, glaube aber, dass es bei angemessenem Aufwand machbar ist. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

    Ich habe die Tage selber einmal probiert eine möglichst umfangreiche Liste an Einnahmequellen zu sammeln. Da du selber sehr tief in dem Thema steckst, würde ich mich freuen, wenn du mal drüber liest und ggf. noch einen Kommentar hinterlässt, falls dir noch was einfällt, was ich vergessen haben sollte.

    http://code-bude.net/2015/01/11/geld-verdienen-im-internet-was-realistisch-machbar-ist/

    Viele Grüße

  2. Digitalstore

    Auch eine sehr gute Methode ist dieses Produkt, vielleicht schaust mal vorbei…Grüße

  3. Martin

    Hallo Leute

    Also ich bin sehr erfolgreich am Geld verdienen und das im Internet von Zuhause aus!

    Wie das geht? Seht es euch selbst an, hier das Video!

    http://www.getmyads24.com/?r=775532

    Viel Spaß damit!
    PS: LEUTE JA! ES FUNKTIONIERT WIRKLICH!!!

    1. Ben Malinowski

      Hallo Martin,

      vielen Dank für deinen Link. Über getmyads habe ich schon einiges gelesen. Über mehr persönliche Erfahrungen von dir wäre ich sehr dankbar, um mich dort eventuell über deinen Reflink anzumelden. Du kannst mich auch gerne persönlich per Mail anschreiben.

      Gruß Ben

        1. Ben Malinowski

          Hallo Andrea,

          vielen Dank für den Link. Wie ich es erwartet habe…..unseriöser Anbieter!

          Gruß Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.