1. Armin says:

    Hi,

    Danke für den ausführlichen Beitrag. Coinbux macht einen guten Eindruck.

    Bitcoins sind für mich noch Neuland. Eine Investition wäre mir auch etwas zu riskant.

    Allerdings scheint der Hype um Bitcoins einfach nicht zu enden. Legst du deine Bitcoins eigentlich zurück oder verkaufst du sie direkt nach dem Erhalt?

    Grüße

    Armin

  2. Jürgen Matz says:

    Hallo,ich mus 200klicks tätiken um auszahlen zu können.Ich verstehe nicht wo ich das machen soll.DANKE

    1. Hallo Jürgen,

      alle Klicks kannst du unter dem Menüpunkt “Coins generieren” machen. Das ist natürlich nicht an einem Tag möglich, aber nach einer Woche sollte das erledigt sein.

      Gruß Ben

  3. Andreas says:

    Wäre wohl mal an der Zeit den Artikel zu überarbeiten! Coinbux.de zahlt definitiv nicht! Leider auch nur ein weiterer Betrüger!

    Sobald man eine Auszahlung beantragt kann man, welch Zufall, nicht mehr einloggen.
    Und der saubere Herr Maetz antwortet und zahlt nicht.

    1. Hallo,
      vielen Dank für Deine Nachricht. Leider kann ich Deine Erfahrungen “noch” nicht nachvollziehen, da ich noch keine Auszahlung beantragt habe. Es wäre schön, wenn Du mir ein paar Screenshots schicken könntest um Deine These zu untermalen.
      Gruß Ben

    2. Moin Andreas,
      Deine Behauptung hat sich jetzt leider bestätigt. Coinbux.de ist offline inkl. aller anderen Seiten vom Betreiber. Den Artikel habe ich mit einem Update aktualisiert!
      Gruß Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.