fbpx

Coinbux.de – Klicken oder Investieren!?

Bitcoin
In der letzten Woche bin ich durch einige Recherchen zum Thema Geld verdienen mit Klicks auf die Seite Coinbux.de gestoßen. Kenner der Nische können bereits mit dem Seitennamen etwas anfangen und ihre Schlüsse ziehen. Hier geht es um die digital Währung „Bitcoin“ die, wie bei Bux-/PTC-Seiten üblich, über Klicks auf Werbeanzeigen verdient werden können. Das Gute daran…die Seite ist auf DEUTSCH und laut Impressum mit Sitz in Münster. Ich denke das ist ein ganz wichtiger Punkt und sollte einer Anmeldung nicht im Wege stehen.

 

Erster Eindruck Coinbux.de

Nach der Anmeldung bei Coinbux.de überrascht zunächst das übersichtliche Design und die Menüführung am oberen Rand der Seite. Doch das Angebot ist hier nicht typisch für die Bux-/PTC-Seiten Anbieter wie Neobux oder Clixsense. Sind dort nur Klicks, Aufgaben oder Umfragen zu erledigen, bietet Coinbux eine Investment Möglichkeit an. Darauf werde ich später noch eingehen.

Seitenaufbau Coinbux.de

Das „Tagesgeschäft“ ist und bleibt aber das aktive Klicken auf Werbeanzeigen und das Erfüllen von gestellten Aufgaben. Die Vergütung erfolgt hier in EURO und liegt im oberen Segment mit bis zu 1,5 cent pro Klick. Weiterhin gibt es hier ein Forum, einen Blog und sogar eine Whats-App Gruppe. Alles in Allem eine große Community mit der „Lizenz“ etwas Großes erreichen zu wollen.

Coins generieren

Unter diesem Menüpunkt beginnt nun das Geld verdienen. Fangen wir an mit:

Bitcoins Verdienen

1. Zeige Werbeanzeigen – Hier werden die Werbeanzeigen geklickt, die nach einiger Zeit vergütet werden. Vergütung mit bis zu 1,5 cent pro Klick.

2. Coinback/Leads – In dieser Kategorie müssen verschiedene Aufgaben erfüllt werden (Anmeldung Newsletter, Spiele etc.) und hier gibt es auch die Cashback Angebote als Coinback.

3. Bitpunkte – Hier steht die Erfüllung von weiteren Aufgaben und die Teilnahme an Umfragen im Vordergrund.

4. CoinGrid – Ähnlich dem damaligem ClixGrid von Clixsense. CoinGrid ist ganz einfach zu spielen. Klicken Sie auf ein beliebiges Kastenfeld und gewinnen täglich bis zu 5 Euro direkt auf Ihre Account Balance! Jeder Klick öffnet eine Sponsorenwerbung und wird 10 Sekunden angezeigt. Nach dieser Zeit sehen Sie, ob Sie gewonnen haben oder nicht.

Klicken und Gewinnen
CoionGrid

Unter „Contest“ werden die Top 100 der User angezeigt sowie bei Aktionen die Gewinner.

Beim Verdienst gibt es momentan keine Unterschiede bei den angebotenen Paketen. Eine genaue Aufstellung der Neuerungen gibt es im Coinbux-Blog.

Account Coinbux
Übersicht Pakete

Das Referal-System (geworbene User) ist in diesem Segment auch neu aufgebaut. Hier werden Verdienste in 7. Ebenen angeboten. Das ist neu und muss sich meiner Meinung nach erst bestätigen. Mein Augenmerk liegt allerdings nur auf meine direkt geworbenen User der 1. Ebene. Die Ebenen darunter sollten nur als kleine Zubrot angesehen werden. Das Bisherige sollte für den normalen User reichen, da es bis hier alles kostenlos ist. Es sei denn, ihr entscheidet euch für ein monatliches Upgrade.

Investieren bei Coinbux.de

Jetzt geht es ans Eingemachte und der absoluten Neuerung im Bux-/PTC-Bereich. Mit dem Kauf von Werbepaketen können Sie bei Coinbux.de investieren und das investierte Geld verdoppeln. Da aber der Wechselkurs Bitcoin/US-Dollar starken Schwankungen ausgesetzt ist, wird diese Investition mit großer Vorsicht zu genießen sein. Risikofreudige User werden hier sicherlich auch ein gutes Händchen haben aber die Mehrzahl der Leute sollte sich aufs Klicken oder den Cashback Bereich konzentrieren.

Da dieses System sehr komplex erscheint, entnehme ich die Paketpreise und Daten aus den Coinbux FAQ’s:

Paket 3 – Für Investoren

Kosten: 10 Euro pro Werbepaket

Laufzeit: 90 Tage

Bonusbeteiligung: 1,8 % pro Laufzeit-Tag = 15,30 Euro in 3 Monaten (90 Tage)

Auszahlung: 340 Euro pro Tag (in Bitcoin oder Ethereum)

Max gleichzeitige Pakete 2000 = 30.600 Euro in 3 Monaten = 10.200 Euro im Monat *

Monatliche Kosten: 49,95 Euro Prepaid

Paket 2 Mischung für Investoren und Partner

Kosten: 10 Euro pro Werbepaket

Laufzeit: 90 Tage

Bonusbeteiligung: 1,6 % pro Laufzeit-Tag = 14,40 Euro in 3 Monaten (90 Tage)

Auszahlung: 50 Euro pro Tag (in Bitcoin und Ethereum)

Max. gleichzeitige Pakete 1000 = 14.40 Euro in 3 Monaten = 4.800 im Monat *

Monatliche Kosten: 19,95 Euro Prepaid

Paket 1 PTC Kunden

Kosten: 5 Euro pro Werbepaket

Laufzeit: Paket 90 Tage

Bonusbeteiligung: 1,9 % = 8,55 Euro in 3 Monaten (90 Tage)

Auszahlung: 15 Euro pro Tag (in Bitcoin und Ethereum)

Max gleichzeitige Pakete 100 = 855 Euro in 3 Monaten = 285 Euro im Monat. *

Monatliche Kosten: 0,00 Euro Prepaid

* in Bitcoin & Ethereum exkl. Kursschwankungen – Rechnung Beispiel.

Fazit

Für mich persönlich ist die Investition noch keine Option. Ich werde die täglichen Klicks abarbeiten und die Seite weiterhin beobachten. Der momentane Hype um den Bitcoin sollte sein übriges tun um die Seite weiter zu pushen. Da die Auszahlungsgrenze von 4,00 EUR schnell erreicht werden kann, ist dieser Anbieter zu empfehlen, mit der Option auf Investition des erklickten Geldes. So riskiert man dann kein eigenes Geld.

Bitcoin
ZUR ANMELDUNG

 
 

!!!Update!!!

Coinbux.de ist jetzt offline! Seit 06.02.2018 wurde keine neue Information im Anzeigefenster verfasst. Seit ca. 26.03.2018 ist die Seite nicht mehr erreichbar inklusive aller anderen damals beworbenen Projekte wie Coinkaufen.de.

Somit hat sich leider der Kommentar von Andreas vom 14.3.2018 bestätigt.

8 Comments

  1. Armin

    Hi,

    Danke für den ausführlichen Beitrag. Coinbux macht einen guten Eindruck.

    Bitcoins sind für mich noch Neuland. Eine Investition wäre mir auch etwas zu riskant.

    Allerdings scheint der Hype um Bitcoins einfach nicht zu enden. Legst du deine Bitcoins eigentlich zurück oder verkaufst du sie direkt nach dem Erhalt?

    Grüße

    Armin

  2. Jürgen Matz

    Hallo,ich mus 200klicks tätiken um auszahlen zu können.Ich verstehe nicht wo ich das machen soll.DANKE

    1. Ben Malinowski

      Hallo Jürgen,

      alle Klicks kannst du unter dem Menüpunkt „Coins generieren“ machen. Das ist natürlich nicht an einem Tag möglich, aber nach einer Woche sollte das erledigt sein.

      Gruß Ben

  3. Alexander

    Cooler Artikel, danke für die Infos!

  4. Andreas

    Wäre wohl mal an der Zeit den Artikel zu überarbeiten! Coinbux.de zahlt definitiv nicht! Leider auch nur ein weiterer Betrüger!

    Sobald man eine Auszahlung beantragt kann man, welch Zufall, nicht mehr einloggen.
    Und der saubere Herr Maetz antwortet und zahlt nicht.

    1. Ben Malinowski

      Hallo,
      vielen Dank für Deine Nachricht. Leider kann ich Deine Erfahrungen „noch“ nicht nachvollziehen, da ich noch keine Auszahlung beantragt habe. Es wäre schön, wenn Du mir ein paar Screenshots schicken könntest um Deine These zu untermalen.
      Gruß Ben

    2. Ben Malinowski

      Moin Andreas,
      Deine Behauptung hat sich jetzt leider bestätigt. Coinbux.de ist offline inkl. aller anderen Seiten vom Betreiber. Den Artikel habe ich mit einem Update aktualisiert!
      Gruß Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.