fbpx

Der automatisierte Börsenhandel – Auswertung 2. Woche

Mit dem heutigen Artikel folgt nun die abschließende Auswertung der 2 Testwochen beim Börsenhandel mit dem Croc. Dieser EA (Expert Advisor) übernimmt den automatischen Handel mit dem Dax-Future über den Metatrader 4. Wer die Vorstellung des Systems verpasst hatte, kann sie HIER nochmal nachlesen.

rp_580758_web_R_K_B_by_Gerd-Altmann_pixelio.de_-300x300.jpg
© Gerd Altmann / pixelio.de

Die erste Handelswoche vom 21.07. – 24.07.2015 brachte schon einen Gewinn von 67,02 €. Die 2. Woche war dieses mal eine typische 5 Tagewoche vom 27.07. – 31.07.2015. Auch hier wurden zum Tagesschluß zwischen 20 und 22 Uhr alle Positionen geschlossen. Die letzten beiden Tage wurde der Test direkt vom Programmierer Martin Kahr weitergeführt, da ich mich bereits im Urlaub befand. Hiermit möchte ich mich noch einmal recht herzlich bei Martin Kahr für die Nutzung der Demoversion bedanken.

In der Handelswoche wurde wieder mit einer Positionsgröße von 0.01 Lot, das entsprechen 25 cent je Punkt, gehandelt. Das Guthaben aus der Vorwoche betrug 208,13 €.

 

5. Tag – 27.07.15

 
Der Montag ist meistens ein Tag des richtungslosen Handels. Nach ersten Gewinnmitnahmen durch den Croc am Vormittag, schlug der Handel am Nachmittag leider ins Minus um. Hier kamen kaum Impulse aus Amerika und der Dax-Future wurde in einer Range gefangen. Beim Rangehandel haben leider viele Handelssysteme Schwachpunkte. Der Croc hielt die Verluste aber in Grenzen und somit stand zum Tagesende ein Verlust von 189,5 Punkten = – 47,38 € auf der Sollseite.

 

croc6
Übersicht Tag 5.

 

6. Tag – 28.07.15

 
Der Dienstag war wieder ein toller Tag für den Croc. Die ersten Verluste wurden im Tageslauf wieder wettgemacht und hier wurden wieder die Stärken des Crocs voll ausgeschöpft. Der TP von 100 Punkten wurde bei 3 Trades erreicht und die letzten 3 Trades am Tagesende manuell geschlossen, um den Gewinn über Nacht nicht zu verlieren. Insgesamt wurde ein Gewinn von 377,5 Punkten = 94,38 € erzielt.

 

croc7
Übersicht Tag 6.

 

7. Tag – 29.07.15

 
Am 7.Tag des Tests galt es wieder Schwerstarbeit für den Croc zu verrichten. Der Gewinntrade von 100 Punkten wurde im Tagesverlauf leider schnell aufgebraucht. Zum Glück gibt es ja noch die FED. Nach Veröffentlichung des Protokolls der letzten geldpolitischen Sitzung der FED wurde es noch einmal volatil an den Börsen. Der Dax legte noch einen Endspurt hin und so konnten zum Tagesende 3 Trades manuell im Plus geschlossen werden. Der Handelstag endete mit einem Verlust von 3,5 Punkten = -0,88 €.

 

croc8
Übersicht Tag 7.

 

8. Tag – 30.07.15

 
Nach einem Verlusttag gab es am Donnerstag wieder die Hoffnung den Handelsschluß im Plus abzuschließen. Der 1. Trade des Tages ging aber leider in die falsche Richtung und der Croc musste „den Fehler“ wieder ausbügeln. Den 4 Verlusttrades standen zum Tagesschluß 11 Gewinne gegenüber. Davon sogar wieder ein Trade wo der TP von 100 Punkten erreicht wurde. Das Ergebnis vom Donnerstag konnte sich mit einem Gewinn von 295 Punkte = 73,76 € wieder sehen lassen.

 

croc9
Übersicht Tag 8.

 

9 Tag – 31.07.15

 
Am Freitag schien der Croc wohl mit dem falschen Bein aufgestanden zu sein. Die ersten 6 Trades wurden alle duch die Bank beim Stop Loss von -40 Punkten abgeholt und ein Verlust von -60,14 Punkten stand zu buche. Am Nachmittag wendete sich wieder das Blatt und der Croc begann seine Aufholjagd. Mit Eröffnung der US-Börsen um 15:30 Uhr kam wieder Bewegung in den Markt und das wurde konsequent vom Handelssystem ausgenutzt. Nach Schließung der letzten Position um 21 Uhr war dann ein kleiner Gewinn von 13 Punkten = 3,26 € zu verzeichen.

 

croc10
Übersicht Tag 9.

 

Fazit nach Abschluß der Testphase

 
Der 9-Tage-Test wurde mit einem Kontostand von 331,27 € beendet. Das Startkapital lag bei 141,11 €. Somit wurde eine satter Gewinn von 190,16 € eingefahren. Durch die Lotgröße von 0.01 ein sehr beachtliches Ergebnis. Diese Lotgröße ist daher auch für kleinere Konten handelbar.

 

crockonto1
Abschlußsaldo Demokonto

Wer nun Interesse an diesem grandiosen Handelssystem hat, kann unter info@croctrading.com eine kostenlose und zeitlich begrenzte Demoversion vom Croc erwerben. Nach Ende der Demolizenz kann der Croc natürlich auch gekauft oder gemietet werden. Weitere Informationen und Auswertungen von Backtests werden im Forum veröffentlicht.

 

croc1
Hol auch du dir den CROC!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.