Mit Fußballwetten Gewinne erzielen

In unseren Gefilden ist Fußball mit Abstand der beliebteste Sport. Deshalb ist es auch kaum verwunderlich, dass die meisten Sportwetten, die abgeschlossen werden, Fußballwetten sind. Das führt natürlich dazu, dass man eine riesige Auswahl hat und dass grundsätzlich eine Menge Geld, dass man gewinnen kann, im Umlauf ist. Die Möglichkeit, mit Bundesliga Wetten gutes Geld zu verdienen, sind recht hoch.

Das Wetten auf Unentschieden

 
Es ist kein Geheimnis, dass Wetten auf Unentschieden im Fußball meistens sehr hohe Quoten hat. Man sollte hier aber aufpassen und nicht einfach wahllos oder auf der Jagd nach den höchsten Quoten drauf los wetten, sondern sollte sich die richtigen Spiele hierfür heraus suchen. Diese Strategie ist sicherlich auch deshalb so beliebt, weil sie nur wenige Vorkenntnisse voraussetzt.

Der Statistik nach gibt es die meisten Unentschieden in den Spielen, in denen ein Team aus dem mittleren Teil der Tabelle oder ein Abstiegskandidat spielt. Soviel zur Auswahl der Partie. In diesen Partien ist die Quote meisten 3 oder höher, im Falle eine Unentschiedens verdreifacht man seinen Einsatz also mindestens.
Auf späte Tore wetten

Um hier zu zeigen, dass es sich um eine attraktive Wette handelt, muss man eine der unzähligen Statistiken bemühen. Weit mehr als 50% aller Tore, fallen in den zweiten 45 Minuten, knapp 60% aller Tore in den letzten 15 Minuten. Damit sollte zum Anreiz alles gesagt sein.

Kommen wir zur Auswahl der Spiele. Hier gilt es auf Spiele zu setzen, in denen die Favoritenrolle klar verteilt ist, da in diesen Spielen oft viele Tore fallen.
Wenn man sich die richtigen Spiele ausgesucht hat, setzt man bei allen diesen Spielen nun seine Einsätze auf „Tor in Minute 76.-90.“ Da wie schon gesagt die Statistiken für diese Strategie sprechen, ist man auch mit dieser Strategie auf lange Sicht auf der Siegerstraße.

 

stadion
© https://flic.kr/p/aAmfvB

 

Kombiwette

 
Kombiwetten sind recht einfach erklärt. Anstatt auf den Ausgang eines einzigen Spiels zu setzen, setzt man auf den Ausgang von mehreren Spielen innerhalb einer Wette.
Man hat es hier meist mit sehr hohen Gewinnmöglichkeiten zu tun, da die Quoten der einzelnen Partien einer Kombiwette miteinander multipliziert werden. Diese großen Gewinne kann man allerdings nur einstreichen – und da wären wir dann auch beim Nachteil dieser Wetten – wenn alle Ergebnisse richtig vorausgesagt wurden.

Over/Under Wetten

 
Diese Art von Wette ist sehr häufig bei Fußballwetten anzutreffen. Bei der Over/Under Bet geht es weder darum, dass genaue Ergebnis vorauszusagen, noch den Gewinner, bzw den Ausgang des Spiels zu benennen. Es geht lediglich darum zu sagen, wie viele Tore in einem Spiel fallen. In der Regel muss man sich sogar nur entscheiden, ob im Spiel über (over) oder unter (under) 2,5 Tore fallen werden. 2,5 ist in Deutschland und auch den meisten anderen europäischen Ländern der üblichste und beliebteste Wert, andere Werte sind aber auch möglich.

Wo die Vorzüge der Over/Under Bet liegen, ist offensichtlich. Dadurch, dass man den Ausgang des Spiels ganz und gar nicht genau voraussagen muss, hat man natürlich viel bessere Gewinnchancen. Verschiedenste Ergebnisse egal zu wessen Gunsten können zu Gewinnen führen.

 

 

Ein Kommentar

  1. Avatar
    Christian Peter

    Das ist ganz richtig auf ein Unentschieden Tippen am Besten in einer Kombiwette kann sehr viel Gewinn bringen. Hier hilft es sicherlich die Statistiken zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.