fbpx

Mit Onlinespielautomaten Geld verdienen

Online Casinos bieten ein großes Angebot an verschiedenen Spielautomaten, die allesamt mit großartigen Chancen aufwarten und damit eine lukrative Freizeitbeschäftigung sein können. Allerdings handelt es sich hier natürlich um ein Glücksspiel – garantierte Gewinne gibt es nicht. Auch, wenn es genügend Webseiten gibt, die genau das versprechen. Wichtig ist deshalb, seriöse Angebote von unseriösen zu unterscheiden.

Online Pokern
© S. Hofschlaeger / pixelio.de

 

Die vielen verschiedenen Casinospiele und die Gewinnmöglichkeiten machen es vor allem für Anfänger schwer den Einstieg zu finden. Übersichten und Testberichte, wie sie auf www.serioseonlinecasinos.com zu finden sind, machen das Ganze jedoch ein wenig einfacher. Was die Experten dort immer wieder erwähnen, ist: Die Seriosität des Online Casinos ist immer der entscheidende Punkt dafür, ob sich der Spieler hier anmelden sollte oder nicht. Prüfen sollte der Spieler Punkte, wie:

  • Hat das Portal eine EU-Lizenz?
  • Unterzieht sich das Online Casino regelmäßigen unabhängigen Prüfungen (beispielsweise von der eCOGRA)?
  • Wird auch der integrierte Zufallsgenerator regelmäßig auf dessen Funktionalität überprüft?

 
Vor allem der letzte Punkt ist entscheidend: Ein Zufallsgenerator stellt sicher, dass das Spiel im Online Casino vollkommen willkürlich ist. Weder die Betreiber noch der Spieler können die Chancen durch Manipulation zu ihren Gunsten verbessern.

Alles Zufall: Chancengleichheit im Online Casino

Moderne Internet Spielbanken arbeiten bei Online Spielautomaten mit einer Auszahlungsquote von rund 97 Prozent (weitere Informationen zu dem Thema gibt es unter www.onlinespielautomaten.de). Das bedeutet, dass von 100 eingesetzten Euro (durch die Spieler), 97 Prozent wieder ausgeschüttet werden. Die restlichen drei Euro werden einbehalten. Das Glück entscheidet nun, welcher Spieler die größte Auszahlung erspielt. So kann es natürlich sein, dass ein Spieler 100 Euro einsetzt, jedoch nichts gewinnt. Ein anderer Spieler zahlt nur einen Euro ein, gewinnt damit jedoch auf Anhieb 97 Euro.

Jedes Spiel ist unabhängig vom Ergebnis der vorherigen Runde. So kann es sein, dass die Roulettekugel 10 Mal hintereinander auf Schwarz stehenbleibt, der Jackpot eines Spielautomaten gleich zwei Mal hintereinander geknackt wird oder der Dealer beim Black Jack Spiel gleich mehrmals die beste Kartenkombination trifft.

Seriös bedeutet im Glücksspielsektor also vor allem eines: Alles ist möglich. Und das bedeutet auch ganz klar, dass Spieler mit Onlinespielautomaten Geld verdienen können – und das diese nicht manipuliert werden können. Webseiten, die versprechen, dass mit Trick XY jeder Automat geknackt werden kann, verbreiten schlichtweg Lügen und versuchen unerfahrene Spieler dazu zu bringen, überteuerte „Strategien“ zu kaufen. Ein seriöser Anbieter würde so etwas nie behaupten und schon gar nicht anbieten.

Bankrollmanagement: Gewinne maximieren, Verluste minimieren

Auch, wenn sich die Chancen des Spielers nicht beeinflussen lassen, so kann er zumindest seine Verluste minimieren und im Idealfall die Gewinne maximieren – durch sogenanntes Bankrollmanagement.

Die Bankroll beschreibt das Guthaben des Spielers. Wer dieses Guthaben „richtig“ einsetzt, stellt sicher, dass das Spiel am Ende des Abends eine spannende und hoffentlich lukrative Beschäftigung war. Richtig einsetzen, bedeutet:

  • Verlustgrenzen festlegen, um nur so viel einzusetzen, wie man sich tatsächlich leisten kann.
  • Gewinngrenzen festlegen, um sich mit einem Plus auszuloggen, denn: Wer viel gewinnt, bekommt schnell das Gefühl „Heute geht alles“ – nur einige Stunden später mit leeren Taschen oder sogar einem Verlust von dannen ziehen zu müssen.
  • Grundsätzlich nur so viel Geld einzahlen, wie das Bankkonto verkraften kann.

 
Online Spielautomaten können eine lukrative Freizeitbeschäftigung sein – eine Alternative zu einem Gehalt sind sie aufgrund des Risikos jedoch nicht. Hier gilt deshalb der bekannte Spruch „alles kann, nichts muss“, was so viel bedeutet, wie: Spieler können sogar Millionen gewinnen. Eine Garantie gibt es dafür jedoch nicht.

 

 Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastartikel von Avi Fichtner!

 
 

2 Comments

  1. roulettesystem24.net

    Ziemlich verrückter Beitrag, den Sie da veröffentlicht haben. Wissen Sie bereits wie man das Problem lösen kann?

    1. Ben Malinowski

      Hallo,
      dazu kann ich leider nichts sagen, da dieser Beitrag ein Gastartikel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.