Zu den ersten Schritten gehört natürlich die Plus500 Anmeldung. Nach Erreichen der Plus500-Startseite lädt man sich die PC Software von Plus500 herunter und installiert diese.

Für mich ist der Web-Trader über den Internetbrowser die erste Alternative. Der Aufbau des Webtraders ist mittlerweile übersichtlich und groß. Die mobile-App von Plus500 ist von der Übersicht gut gelungen. Leider fehlen ihr aber die gängigen Indikatoren zum Traden. Für unterwegs ist die App gut zu gebrauchen, wenn man nur Positionen beobachten oder schließen möchte.

Plus500 Software

 

Anmeldung

Nach der Installation der Plus500 Software ist man dem CFD-Handel wieder ein Stück näher. Wer beim Online Trading mit Plus500 erst den Umgang mit verschiedenen Strategien und dem Risikomanagement erlernen möchte, sollte in den Demo-Modus wechseln. Die Handelsoberfläche von Plus500 ist in allen Versionen beim “Realen Konto” und “Demo-Konto” gleich. Erfahrungen mit dem Plus500-Demokonto habe ich hier schon beschrieben.

Kontodetails
Plus500 Startbildschirm

Um weiter bei der Plus500 Anmeldung zu bleiben, klickt man auf den Button “Reales Geld”. Danach öffnet sich ein kleines Fenster “Neues Konto registrieren”. Hier gibt man eine gültige E-Mail Adresse und ein Passwort, 6-12 Zeichen, ein. Nach dem Klick auf “Senden” erfolgt die Erstellung des Kontos. Danach muss über den Reiter “Konto/Kapitalverwaltung” das Formular zur Kontoregistrierung ausgefüllt werden. Darin sind die Angaben zur Person, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer, vorzunehmen. Die Telefon-/Handynummer wird zur Verifizierung des Kontos benötigt. Betrugsversuche werden dadurch unterbunden.

Nachdem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgelesen und angehakt wurden, klickt man auf “Weiter”. Danach füllt man einen kurzen Fragebogen zur Tradingerfahrung aus.

Kontoverwaltung
Plus500 Kontoverwaltung

 

Verifizierung

Dann geht es weiter mit der Verifizierung der Handynummer. Dazu öffnet sich wieder ein kleines Fenster wo die Telefon- oder Handynummer angegeben wird. Am einfachsten ist es die Handynummer zu verwenden um anschließend auf “SMS-senden” zu klicken. Nach einigen Sekunden kommt von Plus500 eine SMS mit dem 3-stelligen Sicherheitscode. Code eingeben und das Plus500 Handelskonto ist eröffnet.

 

Der ganze Anmeldvorgang bei Plus500 dauert nicht einmal 5 Minuten.

 

Die Ersteinzahlung von mindestens 100 € kann über verschiedene Anbieter erfolgen.

 

Einzahlungsoptionen
Plus500 Einzahlung

 

Ein großer Pluspunkt bei Plus500 ist die gebührenfreie Orderausführung. Beim Eröffnen einer Position werden keine Gebühren fällig. Das Halten der eröffneten Positionen über Nacht wird mit einer geringen Gebühr im cent-Bereich berechnet.

Zu Beachten sind noch folgende 2 Punkte. Ist der Trader innerhalb von 3 Monaten inaktiv, also hat sich nicht eingeloggt, werden $ 10 Gebühr fällig. Somit ergibt sich der 2. Punkt. Eine Löschung des Plus500 Kontos kann nicht über einen Button erfolgen. Die Kündigung geht ganz einfach per Mail an das Support-Team.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.