Geld verdienen mit Instagram

Bei meinen Recherchen zum Thema Geld verdienen im Internet bin ich jetzt bei Instagram angelangt. Geld verdienen mit Instagram ist momentan der absolute Favorit geworden. Instagram hat momentan großes Wachstumspotenzial, denn eine Milliarde User weltweit gehören der Social Media Plattform bereits an. Täglich nutzen ca. 500 Mio. Menschen auf der ganzen Welt den Dienst. In Deutschland sind ca. 21 Mio. User bei Instagram angemeldet.

Um die entsprechendes Wissen zum Geld verdienen mit Instagram aufzubauen, bin ich auf der Suche nach Informationen oder Kursen bei Digistore24 auf 2 Kurse aufmerksam geworden. Diese beiden Kurse zum Thema Geld verdienen mit Instagram ranken dort in der Kategorie “Social Media” unter den ersten 3 Plätzen. Somit eine gute Voraussetzung um entsprechendes Wissen zu erhalten.

Hierbei handelt es sich um Sociseller und Gramstar. Beide Kurse unterscheiden sich vom fachlichen Wissen kaum. Es gibt aber 2 wesentliche Unterschiede, die beachten werden müssen. Sociseller ist wie ein Podcast aufgebaut. Enthält aber auch Videos. Bei Gramstar dagegen wird das Wissen zum Geld verdienen mit Instagram ausschließlich über Videos vermittelt. Ich persönlich finde Videokurse besser.

Der zweite Unterschied ist, dass bei Sociseller der Hauptkurs als E-Book mitgeliefert wird und einige kostenlose Zusatzprodukte im Kurs enthalten sind.

Des Weiteren enthalten beide Kurse Vorlagen zum Beiträge erstellen und weitere Muster zum Arbeiten.

Um optimal für das Affiliatemarketing vorbereitet zu sein, sollte man beide Kurse kaufen. Investiere in dich und dein Wissen um erfolgreich auf Instagram Geld zu verdienen.

Sociseller

Sociseller
SOCISELLER

Der Kurs “Sociseller” von Niels Wagner ist sehr umfangreich und übersichtlich aufgebaut. Da es beim Geld verdienen mit Instagram um Einnahmen nach dem Einkommensteuerrecht geht, wird zum Anfang auf die Notwendigkeit einer Gewerbeanmeldung eingegangen. Das sollte vorher unbedingt beim zuständigen Gewerbeamt erledigt werden. 

Im weiteren Verlauf ist der erste Punkt eine Podcast Folge zur Einleitung. Danach wird das E-Book heruntergeladen. Darin sind alle Details zum Aufbau des Business Schritt für Schritt erklärt. Diese können sofort umgesetzt werden. 

Weiterführend reihen sich diverse kurze Podcastfolgen und Videos in 15 Modulen aneinander. Hier wird dir erklärt wie du deinen Account aufbaust, die richtige Zielgruppe findest, Follower aufbaust und dann die ersten Verkäufe generierst.

Geld verdienen mit Instagram
Instagramm Business

Niels Wagner bringt sein Wissen mit seiner ruhigen Stimme und der sachlichen Herangehensweise ideal rüber. Er hat selbst mehrere Accounts auf Instagram und tausende Follower. Deshalb postet er seine Einnahmen in den Story’s und nimmt sich Zeit die Nachrichten der User zu beantworten. Zum Kurs gehören auch Telegram Gruppen wo ein persönlicher Austausch mit Niels und anderen Usern erfolgt. Aktualisierungen des Kurses werden hier mitgeteilt.

Gramstar

Der Kurs von Leon Weidner ist in 4 Einzelkurse unterteilt. 

– Grundkurs Gramstar (17 €)

– Gramstar Plus (97 €)

– Gramstar Black (297 €) –> meine Empfehlung

– Boost Box (9 €)

Gramstar

Der Grundkurs ist in 10 Module unterteilt und beinhaltet 30 Videos. Die einzelnen Module sind umfangreich und inhaltlich fundiert. Gramstar wird ständig aktualisiert um den Kurs an die ständig wechselnden Gegebenheiten im Social Media anzupassen. 

Wie bei Sociseller kannst du alles Schritt für Schritt beim Video schauen umsetzen.

Gramstar Community

Für nur 17 € ist Gramstar Grundkurs von Leon Weidner absolut empfehlenswert. Ich empfehle aber direkt Gramstar Black zu erwerben.

Wer das Geld verdienen mit Instagram starten möchte, um sich nebenbei etwas dazuzuverdienen, der ist hier genau richtig. 30 € am Tag zu verdienen ist keine Utopie.

Fazit

Wer mit Instagram Geld verdienen möchte ist bei diesen beiden Kursen blendend aufgehoben. Hier erlernt man die Grundlagen um auf Instagram sein Business, auch als Nebeneinkommen, aufzubauen. Inhalt, Strategie und Umsetzung der Kurse sind sehr gut gelungen. Worauf wartest du noch?

Komm aus deinem Hamsterrad. Investiere in dich und dein Wissen. Denn du möchtest dir einen Nebenverdienst aufbauen. Denn du kannst deine Träume verwirklichen.

2 Kommentare

  1. Avatar
    Torsten

    Hallo Ben,
    danke für diesen interessanten Artikel. Instagram hatte ich bisher noch gar nicht als Plattform wahrgenommen, auf der man Geld verdienen kann. Influencer mit mehreren zigtausend Followern mal ausgenommen…
    Ich werde mich in den nächsten Tagen mal mit dem Sociseller beschäftigen.

    Viele Grüße,
    Torsten

    1. Ben Malinowski
      Ben Malinowski

      Hallo Torsten,

      vielen Dank für deinen positiven Kommentar. Instagram boomt momentan und mit Start der kälteren Jahreszeit werden immer mehr Leute Instagram nutzen. Ich habe vor wenigen Wochen dann den Entschluss gefasst auf Instagram durchzustarten. Kostenlose Infos findet man im Internet zu genüge. Aber die richtigen Infos, wie Instagram funktioniert und wie man beim Reichenweitenaufbau vorgeht, gibt es nur kostenpflichtig. Deshalb habe ich mir beide Kurse geholt um mir das nötige Wissen anzueignen. Das beste daran ist, dass man alles Schritt für Schritt nachmachen und umsetzen kannst.

      Nutze doch einfach meinen 10% Gutschein mit dem Klick auf den Sociseller Button! Bei weiteren Fragen kannst du mich gerne kontaktieren!

      Gruß Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.