Dresden-Mails.de – seriös aber nervend

Im November berichtete ich kurz über meine Neuanmeldungen bei Dresden-Mails.de und Talk-Mailer.de. Nach einem Monat testen, testen und nochmals testen, möchte ich im alten Jahr mein Fazit ziehen. Vorwegzunehmen ist folgender Punkt……beide Paidmailer werden seriös geführt !!!

@ Uwe Vogel – www.oldskoolman.de
@ Uwe Vogel – www.oldskoolman.de

Dresden-Mails.de

 
Basierend auf dem EVA-Script betreibt Ronny V. diesen Paidmailer. Bisher wurden über 15.500 € ausgezahlt und das auch immer sehr schnell. Negative Berichte über Dresden-Mails.de findet man nicht. Auch ich wurde innerhalb eines Tages ausbezahlt. Es waren zwar nur 2,50 € aber die Auszahlung kam und das zählt natürlich im Paid4-Geschäft.

In Sachen Angebot bietet Dresden-Mails.de für den klickfeudigen Paid4-User wirklich ALLES. Angefangen vom Paidbanner über Paidmails, Questionmails, Facebook-Likes, Google+-Likes bis hin zum Bundesliga-Tipp-Spiel ist für Jeden etwas dabei. Der für mich ausschlaggebende Punkt zur Abmeldung war der Zeitaufwand beim Bestätigen der Paid- und Questionmails.

Täglich kamen insgesamt ca. 20 – 40 Paid- und Questionmails. Das ist ein guter Wert zum Geld verdienen im Internet mit Paidmailern……doch die Zeit heilt hier keine Wunden.

Wie üblich klickte ich zuerst die Questionmails durch. Hier ist kein Maillimit vorhanden und ich konnte immer gleich alle Mails (ca. 10) anklicken. Dann aber der erste Schreck. Der Seitenaufbau um den Bestätigungslink anzuklicken war ewig…..gefühlte 5 Minuten vergingen um den Link endlich mal anklicken zu können. Nach weiteren unendlichen Minuten bauten sich dann die Zielseiten auf und der Countdown lief auf Null.

Das Beantworten der Fragen ließ ich dann sein und betätigte den Beantwortungslink. Alle Questionmails waren somit an diesem Tage nach ca. 10 Minuten abgeklickt, mit einem Verdienst von 2 oder 3 cent. Das gleiche Erlebnis dann bei den Paidmails. Ewiges Warten auf den Bestätigungslink und nach Klick bauten sich die Seiten elendig langsam auf. Ein Grauen für jeden Hardcore-Klicker und dazu noch die Begrenzung auf 10 Mails ist schon eine wahre Freude. So verbringt man dann Tag für Tag 20 – 30 Minuten bei Dresden-Mails.de und das für ein paar Cents.

Ein Weiteres Kriterium für den schlechten Seitenaufbau waren auch die beworbenen Seiten. Bannerfarmen und Seiten zu Videostreams, die automatisch starteten, standen an der Tagesordnung und meine Internetverbindung und der Browser schmierten fast ab. Da mein Guthaben schon bei knapp 2 € lag, entschloß ich mich bis zur Auszahlungsgrenze von 2,50 € weiterzumachen.

Am 28.12.2013 war es dann soweit……Auszahlungsgrenze erreicht und Auszahlung per Paypal beantragt. Kurz vor Mitternacht kam das Geld dann von Dresden-Mails.de eingeflogen. Superschnell und so soll es sein.

 

Dresden-Mails.de zahlt aus
Auszahlungsbeleg – malli1302.de

 

Leider konnte ich die schnelle Auszahlung nicht belohnen und meldete mich Tags darauf ab. Für mich steht der Zeitaufwand in keinem guten Verhältnis zur Vergütung. Wer die Zeit aber hat, sollte sich bei Dresden-Mails.de anmelden !!!

 

Talk-Mailer.de

 
Zu diesem Paidmailer kann ich noch nicht viel sagen (schreiben). Auffällig ist die gute Vergütung von mindestens 0,5 cent aber die Anzahl der Paidmails könnte höher sein. Für Vielklicker gibt es genügend Stoff zum Abklicken und viele Bonusaktionen. Zum Glück gibt es aber auch noch den Extrabanner- und Paidmailjackpot. Eine Woche vor Weihnachten hatte ich den goldenen Klick gemacht und mir wurde der Paidmailjackpot in Höhe von 25 € übertragen. Was für eine Freude, denn somit konnte ich eine Auszahlung beantragen. Diese wurde innerhalb von 10 Tagen bearbeitet und ausgezahlt.

 

Talk-Mailer.de zahlt aus
Auszahlungsbeleg – malli1302.de

Hier die Facts zu Talk-Mailer.de:

• Mindestvergütung von 0.5 Cent je Paidmail
• Anmeldebonus von 50 Cent
• Refbonus von 50 Cent
• 10 Refebenen:
10 / 8 / 5 / 5 / 3 / 2 / 1 / 2 / 2 / 3 Prozent
• Newsletter-Archiv und diverse Spiele im Account
• Sehr viele Verdienstmöglichkeiten im Account (Klick4Win, Extrabanner, Bonusaktionen und vieles vieles mehr)
• Jackpot-System (jeder Klick/Bestätigung kann gewinnen)
• Auszahlungsbonus von bis zu 1 Euro (siehe AZ-Bonus)
• Chance auf Doppelt-Guthaben (siehe “Doppelt-Guthaben”)
• Keine unseriöse Werbung!
• Kein Massenversand!
• Refback einstellbar
• Refkauf inkl. Downlines
• Auszahlung ab 2 Euro per Klammlose und ab 3 Euro per Bank oder PayPal

Ich werde Talk-Mailer.de weiter testen und wieder berichten. Wer mitmachen möchte, melde sich über den folgenden Banner an und kann mir auch seine Erfahrungen gerne mitteilen.
Talk-Mailer.de - Der Paidmailer über den man spricht

 

 

4 Kommentare

  1. Malli1302

    Hallo,

    danke für eure Kommentare. Da scheinen die Internetleitungen wohl unterschiedliche Wege zu nehmen. Wenn ich dieses Problem nicht haben würde, wäre ich sicherlich noch bei Dresden-Mails.de.

    Gruß Ben

  2. Soad

    Hey Malli.

    Da muss ich Eggi zustimmen. Und erstmal danke an Eggi für den Hinweis mit Paidbanner und Paidlink. Ich wusste nur, dass die Mails dann hoch vergütet sind.

    Ich muss auch sagen, dass ich den langsamen Seitenaufbau bei mir nicht bestätigen kann und ich habe nur 3000er Internet. Zur Probe habe ich gerade 10 Mails bestätigt und bei jeder hat der Countdown direkt angefangen. Das ist auch so, wenn ich insgesamt über 50 Mails geöffnet habe.

    Im Vergleich zwischen Talk-Mailer und Dresden-Mails hat hinsichtlich Verdienst Dresden-Mails klar die Nase vorne. Der Aufwand ist auch nicht größer, da man bei Dresden-Mails 10 Mails gleichzeitig bestätigen kann, bei Talk-Mailer hingegen nur eine.

    Kann dich aber verstehen, dass du dort nicht bleibst, wenn bei dir die Seite so langsam lädt. Mailanzahl lässt sich mit dem Script ja leider nicht einstellen.

    Lg Soad

  3. eggi4u

    Schade das bei dem Bericht zu Dresden-Mails das Wichtigste eben fehlt!

    Der Dresden Mails Tag!

    Hier gibts es ein paar ausgesuchte Mails, die eine Vergütung zwischen 1 Cent und 5 Cent haben.
    Zudem gibt es einen Paidlink der mit 1 Cent vergütet wird, und einen ausgewählten Banner, der 5 Cent wert ist!

    Von einem langsamen Seitenaufbau kann ich hier nichts sagen, und ich hab schon grottenschlechtes Internet von der Telekom :p Baut sich alles wunderbar auf, wurde mir auch gerade bestätigt.

    Zufrieden sein kann man mit Dresden Mails, Vergütung der Mails zwischen 8 & 10 Punkten un vor allem AZ schnell.

    Ich bin dann mal auf den nächsten Bericht zu Talk-Mailer gespannt…. 😉

    Grüße

  4. Onkel Schorsch

    Das war auch mein Grund Dresden Mails zu verlassen. Zu bemerken wäre noch, dass man in den Einstellungen verändern kann was man will, es kommt immer die gleiche (Un)Menge an Mails.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.